Dr.Schuller
 

Verstärkung für das Fundament

Zusätzlich operative Maßnahmen bei der Implantation

Wenn zu wenig Knochen für eine Implantat besteht, kann der Knochen vor oder gleichzeitig mit der Implantation aufgebaut und somit verstärkt werden. Hierfür gibt es unterschiedliche und modernste Techniken, die eine Implantation erst ermöglichen. Durch die Verwendung von modernen Knochenersatzmaterialien kann auf eine Knochenentnahme aus anderen Körperregionen wie der Hüfte verzichtet werden. Beschwerden an der Entnahmeregion fallen somit weg.
Die unterschiedlichen Methoden für den Kieferaufbau werden individuell für Sie genau abgestimmt auf die jeweilige Situation und  Bedürfnisse.

 


Zahnarztpraxis in Salzburg